Das Bild wurde nicht gefunden...
 
| Studium | Das Studium

Das Studium

  • Das Studium
  • Studienberatung
  • Registrierung (Immatrikulation)

Überblick

Die postgraduierten IMC®-Master-Programme dienen der wissenschaftlichen Vertiefung und der berufsbezogenen Ergänzung von Fachkenntnissen und Erfahrungen durch praxisbezogene Lehrangebote und Studienformen auf den Gebieten der oralen und cranio-facialen Medizin, insbesondere der Chirurgie, der Implantologie, der Aesthetik, Endodontie und Parodontologie, der Kieferorthopädie sowie der biomedizinischen Techniken.

Folgende Studiengänge werden angeboten:
>> Implantology and Dental Surgery (M.Sc.)
>> Specialized Orthodontics (M.Sc.)
>> Aesthetic Dentistry (M.Sc.)
>> Periodontology (M.Sc.)
>> Biomaterials and Biomedical Science (M.Sc.)

Das Konzept des IMC® orientiert sich an den Bedürfnissen der niedergelassenen Zahnärzte. Die postgraduierte Studiengänge schließen sich an das zahnmedizinische/medizinische grundständige Studium an. Hier werden Spezialkenntnisse vermittelt, die im Studium nur bruchstückhaft gelehrt werden. Die praktische Ausbildung erfolgt unter Anleitung von erfahrenen und international anerkannten Universitätsprofessoren. Im Vordergrund aller Fortbildungen stehen die Vermittlung neuester Erkenntnisse und der fachliche Austausch auf dem Gebiet der oralen Medizin.

Das Angebot im Überblick:

  • Umfangreiche praktische Ausbildung in anatomisch-chirurgischen und klinischen Blockpraktika
  • Operationsadäquate realistische Verhältnisse in anatomischen Übungen an speziell konservierten Körperspendern
  • Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung im klinischen Praktikum
  • Individuelle Betreuung durch ein optimales Tutoren-/ Studentenverhältnis
  • Reduzierte Anwesenheit durch das innovative Blended Learning Konzept
  • Zeitlich optimierte, inhaltlich qualifizierte und strukturierte Wissensvermittlung
  • Ergänzende virtuelle Live-Seminare und Vorlesungen
  • Beratung, Betreuung und OP-Assistenz auch nach Abschluss möglich
  • Abschlussfeier mit Verleihung der Urkunden