Das Bild wurde nicht gefunden...
 
| Fortbildungen | Präsenz-Fortbildungen | IT-Spezialist Praxis

IT-Spezialist Praxis

  • Übersicht
  • ZMK 4.0 - Zahnmedizin Kompakt
  • Übersichtsseminar IT-Komponenten
  • IT-Spezialist Praxis
  • Online-Fortbildungen
  • Präsenz-Fortbildungen
  • Strahlenschutzkurse
  • Repetitorium

Lehrgangsdauer und -struktur:

Der Lehrgang richtet sich an interessierte Zahnärztinnen, Zahnärzte und ZFA/ZMF, die in einer Praxis IT-Verantwortung übernehmen möchten. Dieser Kurs wird berufsbegleitend als Blended-Learning-Konzept angeboten. Das bedeutet, dass sich der Kurs aus E-Learning-Anteilen, Online-Live-Vorlesungen, Praktika, Workshops und Seminaren zusammensetzt. Die Präsenzveranstaltungen finden an Wochenenden statt.

Das Lehrgangssystem besteht aus mehreren Modulen. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten die Absolvent(inn)en das Gesamtzertifikat IT-Spezialist Praxis.


Der Kurs umfasst ein Jahr.


Das Lehrgangssystem besteht aus mehreren Modulen. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module erhalten die Absolvent(inn)en das Gesamtzertifikat IT-Spezialist Praxis


Hinweis: Die einzelnen Module des Lehrgangssystems können selbstverständlich auch von Teilnehmer/-innen belegt werden, die nicht diesen Abschluss und keine Prüfungen anstreben. Es können auch nur einzelne Module besucht werden.


Teilnehmer: max. 30

Kursdauer: Juni 2020 bis Juni 2021

Ort: Ausbildungszentrum IMC©



Teilnahmegebühr

Zahnärztinnen und Zahnärzte:4000,- €
ZFA/ZMF:3000,- €
Team (1 Zahnarzt/-ärztin, 1 ZFA/ZMF):6000,- €


Ankündigung: Curriculum IT-Spezialist Praxis

Modul Inhalte
Modul 1:
Grundlagen der Informations-
technologie I
  1. Geschichte der IT
  2. Definitionen
  3. Hardware, Software, Zahlen – und Zeichendarstellung in Rechnersystemen
  4. Funktionsweise eines Computers
  5. MS-Office und Ordnerstruktur
Modul 2:
Grundlagen der Informationstechnologie II
  1. Aufbau des Netzwerkes
  2. Definitionen
  3. Hardware, Software, Zahlen – und Zeichendarstellung in Rechnersystemen
  4. Grundlegende Kenntnisse im Fachenglisch
  5. Praktikum
Modul 3:
Medizinische Informatik und Telemedizin
  1. Grundlagen der Medizinischen Informatik
  2. Gesundheitssystem in Deutschland, relevante Gesetze v.a. SGB, Finanzierungsprinzipien
  3. Wesentliche Einrichtungen im Gesundheitswesen und ihre Aufgaben
  4. Besonderheiten der arbeitsteiligen Organisation von Behandlungsprozessen im ambulanten und stationären Bereich
  5. Konventionelle Medizinischen Dokumentation, Aufbau von Archiven, Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten
  6. Betriebliche Informationssysteme im Gesundheitswesen
  7. Bildgebende Verfahren in der Medizin und Prinzipien der Bildverarbeitung
  8. Medizinische Biometrie: Therapiestudien, Diagnostische Tests, Studienplanung und Studienphasen
  9. Epidemiologie: Grundbegriffe, Maßzahlen, Methoden
  10. Telemedizin, Telematik- und Telemedizinanwendungen
  11. Fachgesellschaften und Informationsquellen
Modul 4:
IT in der Praxis
  1. IT-Infrastruktur in der Praxis
  2. E-Health-Gesetz, Datenschutz und Telematikinfrastruktur
  3. Datensicherung
  4. Praxisverwaltungssoftware und digitale Patientendokumentation
  5. Digitales Röntgen und Archivierungssysteme (Pacs)
  6. Digitale Abrechnung
  7. Digitaler Workflow
  8. Warten und Instandhalten
Modul 5:
Neue Medien in der digitalen Praxis
  1. Internet
  2. Kommunikation
  3. Social Media
  4. Online Terminbuch
  5. Praxiswebsite (Gestaltung, Domäneresrevierung, Emailadresse etc)
  6. Facebookauftritt
  7. Online-Werbung
  8. Ethik und Digitalisierung
Modul 6:
Datensicherheit und Datenschutz
  1. Grundsätzliches zum Datenschutz
  2. Instrumente zur Umsetzung und Sicherung des Datenschutzes
  3. Datensicherheit
  4. Cyberkriminalität
  5. Urheberrecht
Modul 7:
Digitale Wissensquellen, Wissens-management
  1. Informationsquellen und Wissensbasen in der Medizin
  2. Lehr- und Lernsysteme, Computer in der med. Ausbildung und Patienteninformierung
Abschlussprüfung


Anmeldung

>> Zur Anmeldung